X

asf-300x37_01 asf-300x37_02

Astrid Sophie Fleisch ist Expertin für internationale Süßigkeit.
Ihre Ausbildung am Cordon Bleu, Académie Culinaire de Paris, schloss sie mit dem Diplôme de Pâtisserie ab. Unter Michel Guérard, Sébastien Perbost und Philippe Garret sammelte sie zunächst Arbeitserfahrung in südfranzösischen Sternerestaurants. Es folgten Arbeitsaufenthalte, Praktika und Recherchen in Südindien, Kolkata, New York, der Bretagne, Jordanien und Marokko. In Indien machte sie nicht nur Praktika in Konditoreien, sondern nahm auch Unterricht in vegetarischer indischer Küche. Vor Gründung des Teeklubs leitete Astrid Sophie zuletzt die Pâtisserie im Kempinski Hotel Bristol in Berlin.

2018 hat sie ihre Kenntnisse der bretonischen Pâtissere vertieft, insbesondere bezüglich des einzigartigen Kouign Amann. 2019 wird sie das französische certificat d’aptitude professionnelle abschließen. Außerdem sucht sie nach geeigneten Räumen, um das Sophiencafé fortan hauptberuflich zu betreiben.